Angelika Buchauer

Geboren im Landkreis Altötting, erwarb ich nach meinem Schulabschluss das Krankenpflege-Examen im Kreiskrankenhaus Altötting.

Meine Berufspraxis erweiterte ich mit der Arbeit in einem Dialysezentrum und zwischenzeitlich in einer Behinderteneinrichtung.

2002 und 2005 erblickten meine beiden Söhne das Licht der Welt. Von da an rückte das Interesse an der Naturheilkunde und der Osteopathie immer mehr in den Vordergrund.

Persönliche Erfahrungen und Auseinandersetzungen mit der Osteopathie bestärkten mich und legten meine weitere berufliche Richtung fest.

 

Im Frühjahr 2011 legte ich erfolgreich meine Heilpraktikerprüfung ab. Seither besitze ich die Erlaubnis als Heilpraktikerin zu praktizieren.

Meine ständigen Weiterbildungen und mein 5-jähriges Studium an der Osteopathie Akademie München bereichern seither mein Wissen.

Voraussetzung für die Bezuschussung einiger Krankenkassen ist mein Studienabschluss wie auch die erforderliche Gesamtstudienzahl von mehr als 1360 Stunden.

Um meine Kenntnis und Methodik weiter zu vertiefen bin ich in ständigen Kontakt mit einem sehr guten Netzwerk an Therapeuten.

Ganz im Sinne Stills „Leben ist Bewegung“, ist es mir sehr wichtig mich immer weiterzuentwickeln.